Fotoreise nach Shanghai

Shanghai, Stadt der Moderne, Stadt der Gegensätze. Shanghai hat mehr Fotomotive zu bieten als Wolkenkratzer und das soll schon etwas heissen, wo doch an jeder Ecke Häuser in den Himmel ragen.

Shanghai ist eine der aufregendsten Städte die Frank Fischer Ihr Fototrainer in China jemals bereist hat. Und er war durchaus auf der Welt schon unterwegs und hat wichtige Metropolen der Welt besucht, ob London, Berlin, New York, Paris, Miami, Warschau, Rom oder Kairo, Frank Fischer hat viel gesehen, doch nichts war wie Shanghai! Shanghai pulsiert, Shanghai bietet modernste Architektur direkt neben alter Tradition, Shanghai bietet Reichtum und absolute Armut, Shanghai bietet tolles westliches Essen direkt neben der offenen hotpott-Küche, Shanghai bietet Marke und Fake und Shanghai ist ohne jeden Zweifel eine Stadt der Gegensätze, eine Stadt die sich ständig verändert und im Wandel ist. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und oft steht man einfach nur minutenlang da und beobachtet. Eine Fotoreise nach Shanghai ist ein Traum, ein Traum für jeden der mitkommen kann und diese gut 1 Woche den Pulsschlag von Shanghai in sich aufsaugt.

shanghai-card-fb.jpg

Ja, Shanghai ist abgefahren, abwechslungsreich, ungewohnt, erstaunlich, modern, arm, mondän, schrill, Fake, Fashion, bunt, schön, schmutzig, voll, einsam, exotisch, westlich... Seien Sie dabei uns staunen Sie mit uns!

20121124-20121124-20121124-do9r1641-2-2-2-fb.jpg

20121125-20121125-20121125-do9r1871-fb.jpg

20121124-20121124-do9r1469-2.jpg

20121124-20121124-do9r1488-2.jpg

20140914-do9r7258-fb.jpg

In Shanghai werden wir uns im Rahmen der Fotoreise sehr viel im Stadtgebiet bewegen. Wir werden genau die geschilderten Gegensätze fotografisch umsetzen und auf den Chip bannen. Dennoch gibt es natürlich wie bei jeder Fotoreise mit der FF-Fotoschule auch für die Fotoreise nach Shanghai ein Programm. Diese orientiert sich an mehreren Schwerpunkten, die da wären:

Architektur und Städtefotografie

Streetfotografie

Nachtfotografie inkl. LAPP

Reportagefotografie

Bildgestaltung

Fashionfotografie

Diese Themen werden wir vor Ort sowohl in konzeptioneller Weise als auch gemeinsam praktisch angehen. Wir werden uns die Bildergebnisse immer Abends gemeinsam ansehen, beurteilen und die notwendigen Optimierungsmaßnahmen einleiten. Wir werden uns sowohl ganz gezielt zu einzelenen Hotspots zum Fotografieren begeben, in die übrig gebliegene Altstadt, an den Bund, nach Pudong und auch die Nanjing Road, aber wir werden uns auch mal treiben lassen.

Doch zu unserem Workshopprogramm im einzelnen:

Die Architektur Shanghais verändert sich so schnell, wie wir in Westeuropa unsere Sochen wechseln. Besonders aufgrund der sehr hohen Häuser und der vielen glänzenden Flächen eine echte Herausforderung. Wir werden vor Ort einen Tag so arbeiten, als wären wir durch ein Archtektenbüro beauftragt bestimmte Aufgaben und Aufträge fototechnisch zu erfassen. Bei der Konzeption und auch in der Praxis vor Ort werden wir Sie tatkräftig unterstützen. Abend werden die Ergebnisse dem Kunden von jedem einzelenen Reiseteilnehmer präsentiert und in der Gruppe mit dem Dozenten besprochen.

Einen Tag werden wir uns mit der Streetfotografie beschäftigen. Hierzu gibt es eine ca. 2 Stündige Einführung in das Thema inkl. rechtlicher Aspekte und der dabei korrekten Vorgehensweise in der Umsetzung. Bei der Streetfotografie geht es weniger um konzeptionelles Arbeiten, sondern mehr um den entscheidenden Augenblick. Wie man hier optimaler Weise vorgeht und zu sensationellen Ergebnissen kommt üben wir den Tag über. Abends werden wir gemeinsam ausgewählte Bilder und vor allem deren Wirkung auf jeden einzelnen von Ihnen und uns besprechen.

An einem der Abende werden wir uns der Nachtfotografie und dem Thema choreografisches LAPP widmen. nicht ganz einfach im hell erleuchteten Shanghai, aber wir werden Ihnen Lösungen vorstellen, wie Sie dennoch zu guten Bildergebnissen kommen.

Die Reportagefotografie unterscheidet sich von der Streetfotografie in einigen Punkten ganz grundsätzlich. Kurz gesagt geht es bei der Streetfotografie im Schwerpunkt um Emotionen und bei der Dokumentagefotografie um die Darstellung von Zusammenhängen. Wir werden Ihnen zur Dokumentagefotografie konkrete Aufgabenstelungen geben, die zu erfüllen sein werden. Dabei wird es einige Herausforderungen geben, die wir jetzt hier noch nicht bekannt geben möchten, aber stellen Sie sich zum Beispiel vor, die sind beauftragt für deutsche Brauhäuser in Shanghai eine Imagekampagne zu fotografieren, die Zeigt, dass es sich um ein tolles Restaurant für chinesische Hochzeitgesellschaften handel - na, schon eine Idee, was hier ansteht...

Natürlich werden wir uns mit der Bildgestaltung beschäftigen müssen. Das Thema geht allerdings deutlich über die Inhalte unserer Basis-Bildgestaltungeseminare hinaus.

2 Tage werden wir für einige Stunden ein gebuchtes Model vor Ort gebucht haben. Es geht um das Thema "Editorial". Sprich wir werden für Sie mehrere Aufgaben dabei haben, die für den Leitartikel einer Modezeitschrift umzusetzen sind. Auch hierbei gibt es natürlich reichlich Input von Dozentenseite und wir werden Ihnen auch immer wieder zeigen, wie wir die Aufgaben angehen würden.

20140915-p9150036-fb.jpg

20121124-20121124-20121124-do9r1420-fb.jpg

20121124-20121124-20121124-do9r1463-2-fb.jpg

20121125-20121125-20121125-do9r1877-fb.jpg

20121124-20121124-do9r1478-2.jpg

20121125-20121125-20121125-do9r1798-fb.jpg

20121124-20121124-20121124-do9r1468-2-fb.jpg

20121124-20121124-20121124-do9r1430-fb.jpg

20121125-20121125-20121125-do9r1875-fb.jpg

20121124-20121124-do9r1532-2.jpg

20121124-20121124-do9r1577-2.jpg

Wir werden die Tage jeweils von Morgens bsi Abends mit Inhalten füllen. Die o.g. Themen werden etwa zu gleichen Teilen behandelt. Natrülich werden wir vor Ort auch auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen, heisst sollte die ganze Gruppe an einem bestimmten Punkt etwas Bestimmtes machen wollen, machen wir das!

Die Fotoreise nach Shanghai dauert eine gute Woche. Wir fliegen an einem Dienstag von Frankfurt am Main nach Shanghai Pudong und am darauffolgenden Mittwoch starten wir von Pudong zurück nach Frankfurt.

Die Fotoreise nach Shanghai richtet sich ausdrücklich an den fortgeschrittenen Fotografen. Anfänger in der Fotografie schauen sich sehr gern bei unseren anderen Fotoreisen, u.a. den Basis-Reisen nach Mallorca um.

Im Preis enthalten sind:

Flug (Economyclass) ab Frankfurt

7 Übernachtungen in Shanghai im 4* Hotel inkl. Frühstück je nach Flugzeiten

Alle Fotoworkshops und Seminare vor Ort

Modelhonorar für das Fashionmodel

Alle weiteren Kosten tragen Sie selber, dazu zählen die sonstige Verpflegung vor Ort (wir werden gemeinsam Essen und das gut und zu günstigen Preisen), Kosten für den öffentlichen Nahverkehr / Taxis vor Ort (günstig), alles was Sie sonst noch benötigen.

Die Gruppengröße ist auf 6 Teilnehmer bei einem Dozenten und 11 Teilnehmer bei 2 Dozenten begrenzt, wir werden also sehr individuell arbeiten können!

16.9.2017 bis 25.9.2017 (jeweils ab / bis Frankfurt am Main)

Das alles zum Sonderpreis von 2599€!

 

buchen-button.jpg

Die FF-Fotoschule ist nicht der Reiseveranstalter. Wir bieten Ihnen das gesamte Fotokurs- und Fotoworkshop-Programm in Shanghai und buchen lediglich in Ihrem Auftrag Flug und Hotel über ein Reisebüro. Wie bei allen Flugreisen bitte bei der Buchung immer den vollständigen Vor- und Nachnamen laut Ausweisdokumenten angeben.

 

 

 

Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai
Fotoreise nach Shanghai